ideelle Unterstützung

Erzählen Sie Ihren Bekannten, Freunden und Nachbarn über das Projekt.

Besuchen Sie die Grabanlage auf dem St.-Pauli-Friedhof.

Überlegen Sie, ob Sie nach der Einweihung der Kindergrabanlage im Mai 2015 eine terminierte Grünflächenpflegepartnerschaft übernehmen wollen.

Nehmen Sie an einer Stadteilführung teil (www.pressebuero-naumann.de über den St.-Pauli-Friedhof).

Informieren Sie sich unter www.mahndepots.de über die Gravuren des Krieges, Mahndepots in Dresden, Ort Nr. 67.